Herpetologische Eindrücke einer Venezuelareise – Teil 2: Die Llanos.